Publications

Thèmes actuels

Jahresbericht 2020, Bodenmessnetz Kanton Basel-Landschaft

Image de couverture Jahresbericht 2020, Bodenmessnetz Kanton Basel-LandschaftDas Jahr 2020 wies unterdurchschnittliche Niederschlagswerte auf. Diese fielen relativ gleichmässig über das Jahr verteilt.
Brislach erwies sich im 2020 als „trockenster“ Bodenstandort, der Boden in Wenslingen trocknete am schlechtesten ab. Bei allen vier Standorten zeigten die Böden im Jahresvergleich, mit Ausnahme vom Standort Wenslingen, überdurchschnittlich abgetrocknete Böden.
Das Jahr 2020 zeigte bei den Niederschlägen eine über das Jahr gleichmässige Verteilung. Es fanden we-nige starke Niederschlagsereignisse statt (Maximum Brislach im September mit 36 mm/24h), dafür aber häu-fig geringe. Gut abgetrocknete Böden fanden sich Mitte März, Mitte Mai, Ende Mai und dann ab Anfang Juli bis Anfang Oktober (mit einigen Regenereignissen).
Aufgrund der Abschaltung der Mobilfunktechnologie 2G mussten 2020 die beiden Stationen Zunzgen und Brislach technisch umgerüstet werden. Dabei musste die Station Brislach wegen eines Bauprojektes um rund 60 m Richtung Westen verschoben werden.